Mit agilem Change Management Ergebnisse erreichen

Der immer schnellere technologische Wandel sorgt bei Unternehmen für einen wachsenden Veränderungsbedarf. Change Management wird so zu einer steten Herausforderung. Wer in seinem Unternehmen neue Strategien, Strukturen, Systeme, Prozesse und Verhaltensweisen durchsetzen will, muss Veränderungsprozesse erfolgreich managen. Hierbei steht Ihnen Inszena zur Seite. In allen aktuellen Studien geben die befragten Unternehmen an, dass 50-70% ihrer Change Management-Projekte nicht die erwarteten Ergebnisse zeigten. Gleichzeitig erkannten sie an, dass die stetig steigende Komplexität wirtschaftlicher Abläufe Änderungsprozesse schwieriger macht. Der richtige Weg: die richtigen Change Management-Methoden beherrschen, Change-Projekte agil managen und ausreichend durch das Top-Management unterstützen und finanzieren.

Wie können wir Sie unterstützen?

Nehmen Sie Kontakt auf.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.
Anfrage an Inszena senden+49(0)40.41 42 41-0
Anfrage an Inszena sendenHier Anfrage senden

Nur Ergebnisse zählen

Seit Gründung im Jahr 1991
verfolgt Inszena einen
New Consulting-Ansatz.
Change-Erfolge sind planbar. Dazu beachten wir bei jedem Projekt die Schlüsselfaktoren
eines erfolgreichen
Change Managements

Gutes Change Management nimmt Mitarbeiter mit ins Boot

Die Inszena Group setzt bei ihrem Change Management-Prozess Instrumente ein, mit denen unsere Kunden größere Veränderungsvorhaben in ihrem Unternehmen umsetzen können. Dazu zählen unsere bewährten Change Management-Tools zur Erfolgsplanung sowie Umsetzungssicherung, doch auch Change Management-Trainings, Coachings für die Unternehmensleitung,  Change Leader und Teams sowie Change Management-Workshops.

Mehr als 200 Change-Projekte hat unser Change Management-Consulting in unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft durchgeführt. Unser wichtigstes Ziel ist hierbei, durch alle Phasen eines Change-Management-Projektes hindurch immer wieder genau die Veränderungsziele im Fokus zu haben und jederzeit zielkonsequent die aktuell erforderlichen Maßnahmen im Sinne des Change-Erfolges für unsere Kunden umzusetzen. Wir arbeiten deshalb eng mit unseren Auftraggebern zusammen, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Und wir nehmen immer die Mitarbeiter mit ins Boot – dies entspricht unserem Verständnis einer ganzheitlichen Unternehmenskultur.

Es ist bekannt, dass viele Veränderungsprozesse scheitern, wenn sie nicht unternehmensweit unterstützt werden. Wir setzen deshalb einen bewussten Veränderungsprozess in Gang. Drei Kernfaktoren machen den Erfolg aus: der Einsatz einer formalen Change-Management-Methodik, das Bewusstsein für die mit der Veränderung einhergehenden Herausforderungen und der Anteil des Projektbudgets, der direkt in Change Management fließt.

Transparenz während aller Change Management-Phasen

Zuerst erarbeiten wir die Rahmenbedingungen eines Change-Plans, der Gründe für die Veränderung darlegt. Gemeinsam mit dem Kunden stimmen wir Vision und Werte des Unternehmens auf die erwarteten Veränderungen ab. Alle Entwicklungsfortschritte bleiben während aller Change Management-Phasen stets nachvollziehbar. Zudem messen wir laufend die Auswirkung des Change- Programms auf das Geschäft mit Kennzahlen und Scorecards.

Der „Ergebnisse-zählen"-Ansatz ist Bestandteil jedes Inszena-Projekts. Er berücksichtigt dabei die Ziele von Interessengruppen wie Eigentümern, Kunden, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit. Damit sich alle Stakeholder mit der Vision identifizieren und sich für diese einsetzen, ist Transparenz unabdingbar. Nur offene Kommunikation garantiert, dass alle Interessengruppen die Ziele der Veränderungen erkennen und akzeptieren.

Wird die Situation des Unternehmens nicht zu jedem Zeitpunkt des Change Management-Prozesses deutlich aufgezeigt, kann der Sinn des Projekts bezweifelt werden. Die Folge: schleppende Projektarbeit, Widerstände im Unternehmen oder ein Versanden des Change Management-Prozesses.

Change Management braucht breites Verständnis

Viele Organisationen führen Veränderungen schnell ein. Doch um aus dem Neuen Vorteile zu ziehen, müssen die Beteiligten die neuen Prozesse, Systeme und Arbeitsweisen tatsächlich anwenden. Das aber ist die größte Schwierigkeit. Es besteht tatsächlich ein großer Unterschied zwischen formaler Einführung und praktischer Umsetzung, bei der das Neue auch nachhaltig ins Unternehmensgeschehen integriert ist und sich nicht nach kurzer Zeit wieder selbst „ausführt“. Die gewünschten Veränderungen müssen zuerst in den Köpfen der Beteiligten stattfinden, bevor sie in die notwendigen Verhaltensänderungen umgesetzt werden können.

Inszena Group legt bei ihrer Change Management-Beratung großen Wert auf Unterstützungsmaßnahmen aus der Unternehmensleitung. Dort muss die Veränderung gesponsert werden. Doch muss die Unterstützung auch von unten nach oben aufgebaut werden. Die ununterbrochene Kette von der operativen Ebene mit Kundenkontakt bis zur Unternehmensleitung stellt sicher, dass Führungskräfte und Mitarbeiter aller Ebenen ihre Funktionen verstehen und bereit sind, sich für den Unternehmenswandel einzusetzen. Damit der Erfolg des Change Managements sich einstellt und dauerhaft sehr gute Leistungen und Ergebnisse erzielt werden, müssen die neuen Einstellungen und Verhaltensweisen dauerhafter Bestandteil der Organisation werden.

Unsere Expertise in der Organisationsentwicklung

Die Inszena Group verfügt über zwanzigjährige Erfahrungen im Change Management und in der Organisationsentwicklung. So halfen wir einem Automobilkonzern, seine Position auf dem US-Markt aufzubauen. Einen anderen Automobilkonzern unterstützten wir bei dem Ziel, wieder profitabelster Hersteller Europas zu werden. Kunden aus der Software-Branche berieten wir beim Ausbau der Marktführerschaft durch die Reorganisation des Vertriebs und den Ausbau der Service-Leistungen, oder bei der Sicherung des Wachstums durch konsequente Neuausrichtung der Organisation auf Kunden und Wettbewerb, Qualität und Wirtschaftlichkeit. Weitere Change Management-Prozesse haben wir unter anderem für Kunden aus den Segmenten Nahrungsmittel, Pharma, Versorgung, Verkehr und Gesundheitswirtschaft durchgeführt.

Die Change-Erfolge unserer Kunden führen in der Regel zu einer deutlichen inneren Stärkung ihrer Unternehmen und einer dauerhaften Steigerung von Leistungen und Ergebnissen. Die Unternehmen können sich seither auf Markt-, Kunden- und Technologie-Veränderungen rechtzeitig einstellen. Sie können Marktchancen besser wahrnehmen und auf strategische Pläne der Wettbewerber reagieren.


© Inszena New Consulting Group GmbH 2017